Wooah wahnsinnig lecker, Blumenkohl aus dem Ofen!

Knuspriger Blumenkohl aus dem Ofen: Ein Gaumenschmaus mit Biss

Einleitung:

Blumenkohl mal anders – knusprig, aromatisch und einfach unwiderstehlich! Dieses Rezept verwandelt den zarten Blumenkohl in eine köstliche Delikatesse, die nicht nur Vegetarier begeistert. Durch eine raffinierte Teighülle und das Backen im Ofen werden die Blumenkohlröschen herrlich kross und behalten dabei ihren vollen Geschmack. Perfekt als gesunde Beilage oder auch als Snack für zwischendurch – dieser knusprige Blumenkohl wird garantiert zum Liebling auf Ihrem Speiseplan!

Zutaten:

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • Nach Belieben Salz
  • Gestr. Muskatnuss

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 40 g Butter
  • Etwas geriebene Muskatnuss
  • Etwas Salz
  • 50 g Weizenmehl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Etwas Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:

Schritt 1: Blumenkohl vorbereiten

Beginnen Sie damit, den Blumenkohl gründlich abzuspülen und in gleichmäßige Röschen zu teilen. Sie können den Blumenkohl auch über Nacht in einer Schüssel mit Wasser, Salz und Muskatnuss einweichen lassen, um ihm mehr Geschmack zu verleihen. Anschließend kochen Sie die Röschen al dente und lassen sie dann abtropfen und etwas abkühlen.

Schritt 2: Teig zubereiten

Für den Teig schlagen Sie die Eier in einer Schüssel schaumig und geben die geschmolzene Butter hinzu. Schälen Sie die Knoblauchzehen, hacken Sie sie fein und zerdrücken Sie sie leicht mit einer Messerspitze. Fügen Sie den Knoblauch zusammen mit Salz, Paprikapulver, geriebener Muskatnuss und Mehl zum Eierteig hinzu. Rühren Sie alles gut um, bis ein glatter Teig entsteht.

Schritt 3: Blumenkohlröschen panieren

Wälzen Sie nun die leicht abgekühlten Blumenkohlröschen in dem Teig, bis sie gleichmäßig damit bedeckt sind. Die Teighülle verleiht dem Blumenkohl beim Backen eine knusprige Textur und hält ihn schön saftig im Inneren.

Schritt 4: Backen im Ofen

Legen Sie die panierten Blumenkohlröschen nebeneinander auf ein gefettetes Backblech und schieben Sie es in den auf 190 °C vorgeheizten Backofen. Backen Sie die Röschen etwa 20 Minuten lang, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben und knusprig geworden sind.

Servieren und Genießen:

Nehmen Sie die knusprigen Blumenkohlröschen aus dem Ofen und servieren Sie sie heiß als Beilage zu verschiedenen Gerichten oder einfach als köstlichen Snack. Die Röschen schmecken am besten, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und noch heiß sind. Genießen Sie sie pur oder mit Ihrer Lieblingsdip-Sauce!

Abschließende Gedanken:

Mit diesem einfachen Rezept verwandeln Sie gewöhnlichen Blumenkohl in ein wahres Geschmackserlebnis. Knusprig, würzig und herrlich aromatisch – diese panierten Blumenkohlröschen sind ein Genuss für alle Sinne. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit dieses Gemüses überraschen!

Guten Appetit!
Wenn Ihnen das Rezept gefällt, hinterlassen Sie gerne einen Kommentar. Vielen Dank!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *