Omas Hefehörnchen mit Schafskäse, das essen alle gern sooo lecker!

Einführung: Köstliche Schafskäse-Hörnchen – Ein Genuss für jeden Bissen

Schafskäse-Hörnchen sind eine köstliche Leckerei, die sich perfekt für einen Snack, ein Frühstück oder sogar als Beilage zu einer Mahlzeit eignet. Mit einem weichen, luftigen Teig und einer herzhaften Schafskäsefüllung sind diese Hörnchen ein wahrer Gaumenschmaus. In diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie diese delikaten Hörnchen ganz einfach zu Hause zubereiten können.

Der Teig für diese Hörnchen ist einfach herzustellen und erfordert nur wenige Zutaten. Durch die Zugabe von Backpulver und Trockenhefe wird der Teig schön luftig und bekommt eine angenehme Textur. Die Füllung aus Schafskäse verleiht den Hörnchen einen würzigen und cremigen Geschmack, der perfekt mit dem Teig harmoniert. Mit einer goldenen, glänzenden Oberfläche sind diese Hörnchen nicht nur köstlich, sondern auch ein Augenschmaus.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 1 kg Mehl
  • 1 Glas Öl
  • 2 Gläser Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

Für die Füllung:

  • 400 g Schafskäse

Zum Bestreichen:

  • 3 EL Milch

Zubereitung:

1. Teig vorbereiten

Alle Zutaten für den Teig gut miteinander vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Lassen Sie den Teig dann für etwa 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen. Dies ermöglicht es der Hefe, zu wirken und den Teig aufgehen zu lassen.

2. Teig ausrollen und füllen

Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus und schneiden Sie ihn in kleine Quadrate von etwa 8×8 cm Größe. Schneiden Sie den Schafskäse in kleine Würfel. Geben Sie etwas Schafskäse auf jedes Quadrat und formen Sie sie zu Hörnchen.

3. Hörnchen vorbereiten

Legen Sie die geformten Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Verquirlen Sie das Eigelb mit Milch und bestreichen Sie die Hörnchen damit. Dies verleiht ihnen beim Backen eine schöne goldene Farbe und einen glänzenden Glanz.

4. Backen

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180°C vor und backen Sie die Hörnchen für etwa 20 Minuten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie kurz abkühlen, bevor Sie sie servieren.

Fazit

Diese selbstgemachten Schafskäse-Hörnchen sind einfach zuzubereiten und schmecken einfach köstlich. Mit einem luftigen Teig und einer herzhaften Schafskäsefüllung sind sie eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Snacks und Beilagen. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie die köstlichen Hörnchen bei Ihrem nächsten Snack oder Ihrer nächsten Mahlzeit. Guten Appetit!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *