Knoblauchbrot, einfach und Gesund

Hier ist das ausführlichere Rezept für dein knoblauchiges Käse-Brot:

Zutaten:

  • Teig:
  • 250 ml warmes Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 370 g Mehl
  • Füllung:
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 Stiele Petersilie
  • 4 Stiele Thymian
  • 90 g würziger Käse (z.B. Bergkäse)
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz zum Würzen

Zubereitung:

Teigzubereitung:

  1. Hefemischung ansetzen:
  • Das warme Wasser in eine Schüssel geben und den Zucker hinzufügen.
  • Die Trockenhefe und 2 EL Mehl einrühren.
  • Die Mischung 15 Minuten stehen lassen, bis sie schäumt und Blasen wirft.
  1. Teig herstellen:
  • In einer großen Schüssel das restliche Mehl und das Salz vermischen.
  • Die Hefemischung und 1 EL Olivenöl dazugeben.
  • Alles etwa 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in eine leicht geölte Schüssel legen und abgedeckt 45 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Füllung vorbereiten:

  1. Kräuter und Käse vorbereiten:
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Petersilie waschen, trocknen und die harten Stiele entfernen, dann fein schneiden.
  • Thymianblättchen von den Stielen abzupfen.
  • Den Käse reiben.
  1. Kräuter-Käse-Mischung herstellen:
  • Den gehackten Knoblauch, die Petersilie, die Thymianblättchen und den geriebenen Käse in eine Schüssel geben.
  • 50 ml Olivenöl hinzufügen und alles gut vermischen.
  • Mit Salz abschmecken.

Brot formen und backen:

  1. Teig vorbereiten:
  • Den gegangenen Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz durchkneten.
  • Den Teig zu einer langen Rolle formen.
  1. Scheiben schneiden und füllen:
  • Die Teigrolle in etwa 6 cm breite Scheiben schneiden.
  • Jede Scheibe vorsichtig mit der Käsemischung füllen und leicht zusammendrücken.
  1. Backform vorbereiten:
  • Eine Springform einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.
  • Die gefüllten Teigscheiben gefächert zu einem Ring in die Springform legen.
  1. Backen:
  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Springform in den vorgeheizten Ofen stellen und das Brot etwa 35 Minuten backen, bis es goldbraun ist.

Servieren:

  • Das Brot leicht abkühlen lassen, aus der Springform lösen und warm servieren. Es passt hervorragend zu Suppen, Salaten oder als Snack.

Zusätzliche Tipps:

  • Variationen: Du kannst die Füllung nach Belieben anpassen, z.B. mit verschiedenen Kräutern oder Käsesorten.
  • Aufbewahrung: Das Brot hält sich gut einen Tag und kann bei Bedarf im Ofen kurz aufgebacken werden.

Guten Appetit!

Genieße dieses aromatische Knoblauch-Käse-Brot. Wenn dir das Rezept gefällt, hinterlasse doch einen Kommentar und teile deine Erfahrung! Vielen Dank 💓

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *