Kartoffel – Frischkäse Auflauf, Genuss garantiert!

Deftiger Kartoffel-Speck-Auflauf mit Frischkäse

Ein herzhaftes und einfaches Gericht, das sich perfekt für kalte Tage eignet, ist der Kartoffel-Speck-Auflauf mit Frischkäse. Dieses Rezept kombiniert zarte Kartoffelscheiben, würzigen Gelderländer Speck und cremigen Frischkäse, um eine reichhaltige und zufriedenstellende Mahlzeit zu schaffen. Mit einer knusprigen Käseschicht überbacken, wird dieser Auflauf sicherlich zu einem Lieblingsgericht in Ihrer Küche. Ideal als Hauptgericht serviert mit einem frischen Salat, bringt dieser Auflauf Wärme und Komfort auf den Tisch.

Tipps für die Zubereitung

  1. Kartoffeln richtig garen: Die Kartoffeln sollten in Salzwasser knapp gar gekocht werden, damit sie im Ofen nicht zu weich werden und ihre Form behalten.
  2. Speck und Zwiebeln anbraten: Die Zwiebeln und der Speck sollten in der Butter langsam angedünstet werden, um ein Maximum an Geschmack zu entwickeln.
  3. Frischkäsesauce abschmecken: Vermeiden Sie es, die Sauce zu stark zu salzen, da der Speck bereits eine gewisse Salzigkeit mitbringt.
  4. Käse zum Überbacken: Verwenden Sie einen Käse Ihrer Wahl. Ein kräftiger Käse wie Cheddar oder ein milderer wie Gouda passen beide gut.
  5. Salat als Beilage: Ein frischer Salat rundet das Gericht perfekt ab und bringt eine leichte, knackige Komponente dazu.

Rezept: Kartoffel-Speck-Auflauf mit Frischkäse

Zutaten:

  • 750 g Kartoffeln
  • 250 g Zwiebeln
  • 250 g Gelderländer Speck
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Frischkäse
  • Geriebener Käse nach Geschmack
  • 50 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kartoffeln vorbereiten: Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser knapp gar kochen. Anschließend abgießen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln und Speck anbraten: Die Butter in einem großen Topf schmelzen. Die Zwiebeln schälen, grob würfeln und in der Butter andünsten. Den grob gewürfelten Speck hinzufügen und mitbraten, bis er leicht knusprig ist.
  3. Sauce zubereiten: Die Gemüsebrühe angießen und alles etwa 5 Minuten durchkochen lassen. Den Frischkäse in der heißen Brühe schmelzen und die Sauce mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.
  4. Auflauf zusammenstellen: Die abgedämpften Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Frischkäsesauce darüber gießen und nach Wunsch mit geriebenem Käse bestreuen.
  5. Backen: Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft etwa 25 Minuten backen, bis der Käse goldbraun und die Sauce blubbernd heiß ist.
  6. Servieren: Den Auflauf heiß servieren, begleitet von einem frischen grünen Salat.

Fazit

Dieser Kartoffel-Speck-Auflauf mit Frischkäse ist ein einfaches, aber herzhaftes Gericht, das perfekt für Familienessen oder gemütliche Abendessen geeignet ist. Die Kombination aus zarten Kartoffeln, würzigem Speck und cremiger Frischkäsesauce wird durch eine knusprige Käseschicht abgerundet, die für zusätzlichen Geschmack und Textur sorgt. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie eine leckere und wärmende Mahlzeit, die jedem schmeckt. Guten Appetit!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *