Hähnchenschenkel mit Ofen, Ein wahrer Traum, sooo lecker

Ofenhähnchen mit Gemüse und Schmandcreme: Ein einfaches und leckeres Rezept für die ganze Familie

Ofengerichte sind eine wunderbare Möglichkeit, ein komplettes, köstliches Mahl zuzubereiten, das wenig Aufwand erfordert und dennoch beeindruckend schmeckt. Dieses Rezept für Ofenhähnchen mit Gemüse und einer cremigen Schmand-Joghurt-Sauce ist perfekt für ein gemütliches Abendessen oder ein geselliges Beisammensein mit Freunden und Familie. Die Kombination aus saftigen Hähnchenschenkeln, knusprigen Kartoffeln und frischem Gemüse wird durch eine aromatische Schmandcreme abgerundet, die dem Gericht eine herrliche Frische verleiht.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 300 g Champignons
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Schnittlauch (TK)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Gekörnte Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürzmischung für Hähnchen
  • Rosmarin

Zubereitung:

  1. Vorbereitung:
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Großzügig mit Hähnchengewürz, Paprikapulver und gekörnter Brühe einreiben. Wichtig: Die Schenkel nicht einölen.
  1. Kartoffeln und Gemüse vorbereiten:
  • Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Zucchini putzen, waschen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Champignons putzen und eventuell halbieren.
  • Die Cherrytomaten waschen und, falls gewünscht, ebenfalls halbieren.
  1. Kartoffeln im Ofen vorbereiten:
  • Die Kartoffeln in einer Fettpfanne verteilen und mit Olivenöl beträufeln.
  • Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  • Einen Grillrost über die Fettpfanne legen und darauf die vorbereiteten Hähnchenschenkel platzieren.
  1. Backen:
  • Die Fettpfanne samt Grillrost in den vorgeheizten Ofen schieben und die Hähnchenschenkel ca. 20 Minuten braten lassen. Das herabtropfende Hähnchenfett verleiht den Kartoffeln einen besonders aromatischen Geschmack.
  • Nach 20 Minuten das geschnittene Gemüse (Zucchini, Champignons und Tomaten) zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und für weitere 15 Minuten im Ofen backen.
  1. Schmandcreme zubereiten:
  • Während das Hähnchen und das Gemüse im Ofen garen, den Schmand und den Naturjoghurt in einer Schüssel verrühren.
  • Die Knoblauchzehen dazu pressen, den Schnittlauch unterrühren und die Sauce kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  1. Servieren:
  • Nach insgesamt 35 – 40 Minuten im Ofen die Hähnchenschenkel mit dem Ofengemüse herausnehmen.
  • Die Hähnchenschenkel und das Ofengemüse auf Tellern anrichten und die Schmandcreme als Dip dazu reichen.

Tipps:

  • Gewürzmischung: Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzmischungen für das Hähnchen, um neue Geschmacksrichtungen zu entdecken. Kräuter der Provence oder italienische Kräutermischungen sind ebenfalls hervorragend geeignet.
  • Gemüse: Fühlen Sie sich frei, das Gemüse nach Ihrem Geschmack anzupassen. Paprika, Karotten oder Süßkartoffeln passen ebenfalls wunderbar zu diesem Gericht.
  • Vorbereitung: Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend zur Vorbereitung. Sie können das Gemüse und die Schmandcreme schon am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Mit diesem Rezept zaubern Sie ein schmackhaftes und ausgewogenes Gericht, das nicht nur durch seine einfache Zubereitung besticht, sondern auch durch die Kombination aus saftigem Hähnchen, knackigem Gemüse und einer cremigen Sauce. Perfekt für jede Gelegenheit!

**Meine Lieben, wenn euch das Rezept gefällt, bitte hinterlasst einen Kommentar! Vielen Dank!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *