Frischkäse Marmelade Kaffeekuchen, mhmmm absolut sucht gefährlich!

Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit der perfekten Mischung aus Süßem und Herzhaftem in diesem köstlichen Leckerbissen – einem köstlichen Gebäck mit cremigen und würzigen Aromen. Eine unwiderstehliche Zutatenkombination, die Lust auf mehr macht!

Für den Teig zunächst die Butter in der Mikrowelle schmelzen und dann mit einem Haufen Mehl vermischen, sodass in der Mitte eine kleine Mulde entsteht. In einer separaten Schüssel die Hefe mit etwas Zucker und warmem Wasser vermischen, in die Mulde gießen und vorsichtig unter das Mehl rühren. Nach und nach den restlichen Zucker, eine Prise Salz, zerlassene Butter, Sauerrahm und Eigelb hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Möglicherweise müssen Sie etwas mehr Wasser hinzufügen, um die perfekte Textur zu erzielen. Geben Sie den Teig in eine leicht bemehlte Schüssel, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn an einem warmen Ort 60–90 Minuten gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Während der Teig geht, bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie Frischkäse, Butter, Zucker, Salz, Vanilleextrakt, Mehl und Ei vermischen, bis alles gut vermischt ist. Mischen Sie in einer anderen Schüssel Erdbeer- oder Himbeermarmelade Ihrer Wahl mit etwas Mehl. Sobald der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in zwei gleiche Portionen, geben Sie eine davon zurück in die Schüssel und decken Sie sie erneut ab. Die andere Portion zu einem Rechteck von 26 × 39 cm ausrollen und die Hälfte der Marmelade in einem Streifen in der Mitte verteilen. Auf der Marmelade die Hälfte der Frischkäsefüllung verteilen, dabei oben und unten einen etwa 2 cm breiten Rand frei lassen. Mit einem scharfen Messer auf der linken und rechten Seite des Teigs 2 cm breite Streifen abschneiden, dabei an der Füllung anhalten. Falten Sie die obere und untere Lasche über die Füllung (ca. 1,5 cm). Ordnen Sie nun die Teigstreifen vorsichtig kreuz und quer an, sodass ein Flechteffekt entsteht.

Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem feuchten Tuch abdecken und eine weitere Stunde gehen lassen, bis er sichtbar größer geworden ist. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180° C vor und bestreichen Sie den Teig mit einer Mischung aus geschlagenem Eiweiß und Wasser und bestreuen Sie ihn mit Zuckerkristallen. Den Teig 30–35 Minuten backen, bis er eine goldbraune Farbe hat. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es aus dem Ofen, lassen Sie es auf einem Kuchengitter abkühlen und genießen Sie den köstlichen Duft, der Ihre Küche erfüllt.

Erleben Sie die perfekte Geschmacksharmonie, wenn Sie in dieses butterartige Blätterteiggebäck mit Frischkäse- und Marmeladenfüllung beißen. Dieses Rezept ist außerdem vielseitig, da Sie die Aromen nach Ihren Wünschen anpassen und die Marmelade Ihrer Wahl für die Füllung verwenden können. Perfekt zum Brunch, zur Teezeit oder als süßer Genuss, dieses Gebäck wird Sie für Sekunden begeistern. Also warten Sie nicht länger, probieren Sie dieses tolle Rezept aus und beeindrucken Sie Ihre Lieben mit Ihren Backkünsten!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *