Fantastischer Bananenkuchen vom Blech, ein absoluter Traum!

Schoko-Bananen-Kuchen mit Vanillepudding

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 2 EL Kakao
  • 750 ml Milch
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 250 g Butter
  • 3 EL Zucker
  • nach Belieben Marmelade
  • 6 große Bananen
  • 1 Pck. Schokoglasur
  • 180 g Puderzucker
  • 125 ml Öl
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Teigzubereitung:
  • In einer großen Rührschüssel die Eier mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Danach das Öl langsam einfließen lassen und weiterrühren.
  • Mehl, Backpulver und Kakao mischen und vorsichtig unter die Eiermasse heben, bis ein homogener Rührteig entsteht.
  1. Backen:
  • Den fertigen Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  • Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Heißluft etwa 20 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Teig durchgebacken ist. Danach den Kuchen vollständig auskühlen lassen.
  1. Bananenschicht:
  • Den ausgekühlten Kuchen dünn mit Marmelade bestreichen.
  • Die Bananen in gleichmäßige Scheiben schneiden und dicht an dicht auf dem Marmeladenboden verteilen.
  1. Vanillepudding-Creme:
  • Die Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Vanillepuddingpulver mit dem Zucker in einer kleinen Menge kalter Milch glatt rühren und in die kochende Milch einrühren. Den Pudding unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis er eindickt.
  • Den heißen Pudding etwas abkühlen lassen, dann die Butter in die noch warme Puddingmasse geben und gut verrühren, bis eine glatte Creme entsteht.
  • Die Pudding-Butter-Creme gleichmäßig über die Bananenscheiben verteilen und glatt streichen.
  1. Schokoglasur:
  • Die Schokoglasur nach Packungsanweisung schmelzen und gleichmäßig über die Vanillepudding-Creme gießen. Die Glasur sollte den gesamten Kuchen bedecken.
  • Den Kuchen kalt stellen, damit die Schokoglasur fest wird.
  1. Servieren:
  • Den Kuchen in gleichmäßige Stücke schneiden und genießen. Der Kontrast zwischen dem schokoladigen Teig, den süßen Bananen und der cremigen Vanillepudding-Schicht ist ein echter Genuss.

Tipp:

  • Für noch mehr Geschmack können Sie den Schokoguss mit ein paar Tropfen Rum- oder Vanillearoma verfeinern.
  • Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, probieren Sie auch unseren Schoko-Nuss-Kuchen mit Karamellfüllung – eine wahre Gaumenfreude!

Vergessen Sie nicht, das Rezept für später aufzubewahren und gerne einen Kommentar zu hinterlassen. Vielen Dank 💞

Guten Appetit!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *