Eierlikör-Schoko-Torte, Absolut leckerer

Verführerische Eierlikörtorte mit Mandeln und Schokolade

Einführung:

Diese Eierlikörtorte mit Mandeln und Schokolade ist ein wahrer Genuss für alle Liebhaber süßer Köstlichkeiten. Die Kombination aus saftigem Mandelteig, köstlicher Mokkaschokolade und cremiger Eierlikörsahne macht diese Torte zu einem unwiderstehlichen Leckerbissen für besondere Anlässe oder einfach für gemütliche Kaffeestunden mit Familie und Freunden.

Zutaten für 12 Portionen:

  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Mokkaschokolade, geraspelt (alternativ: Zartbitterschokolade)
  • 150 ml Eierlikör
  • 500 ml Sahne
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 1 Handvoll Schokoraspeln

Zubereitung:

  1. Vorbereitung:
  • Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird.
  • Die Schokolade grob raspeln und beiseitestellen.
  1. Teigzubereitung:
  • Die weiche Butter schaumig rühren, dann nach und nach 80 g Zucker und die Hälfte des Vanillezuckers unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Die Eier trennen. Das Eigelb nach und nach zur Butter-Zucker-Mischung geben und gut einarbeiten.
  • Die gemahlenen Mandeln, das Backpulver, die geraspelte Schokolade und 2 EL Eierlikör vorsichtig unter die Masse heben.
  • Das Eiweiß steif schlagen. Während des Schlagens die restlichen 20 g Zucker einrieseln lassen. Den steifen Eischnee vorsichtig unter die vorbereitete Masse ziehen.
  1. Backen:
  • Den Boden einer Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  • Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Form auf der unteren Schiene etwa 60 Minuten backen. Mit einem Stäbchen prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist.
  • Den Kuchen in der Form vollständig auskühlen lassen.
  1. Sahne und Dekoration:
  • Die Sahne mit dem restlichen Vanillezucker und den beiden Packungen Sahnesteif steif schlagen.
  • 2/3 der Sahne auf die ausgekühlte Torte streichen. Die Torte kalt stellen, damit die Sahne fest wird.
  • Die restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und rund um die Torte Tupfen spritzen.
  • Den restlichen Eierlikör vorsichtig in die Mitte der Torte gießen und gleichmäßig verteilen.
  • Mit den Schokoraspeln garnieren.
  1. Servieren:
  • Die Torte vor dem Servieren nochmals mindestens 30 Minuten kalt stellen, damit der Eierlikör leicht fest wird und die Aromen sich gut verbinden.
  • Zum Servieren die Torte in 12 gleich große Stücke schneiden und auf einer schönen Platte anrichten.

Serviervorschlag:

Diese köstliche Eierlikör-Mandel-Torte eignet sich perfekt als Highlight auf jeder Kaffeetafel oder als besonderes Dessert für festliche Anlässe. Die Kombination aus saftigem Mandelteig, feiner Schokolade und dem unverwechselbaren Geschmack von Eierlikör wird Ihre Gäste begeistern. Dekorieren Sie die Torte zusätzlich mit ein paar frischen Beeren oder essbaren Blüten, um eine noch elegantere Präsentation zu erzielen.

Fazit:

Diese Torte ist nicht nur ein wahrer Genuss für den Gaumen, sondern auch ein Hingucker auf jedem Tisch. Mit ihrer feinen Balance aus süßer Sahne, aromatischem Eierlikör und der leichten Bitterkeit der Schokolade bietet sie ein komplexes und reichhaltiges Geschmackserlebnis. Probieren Sie dieses Rezept aus und verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit einem Stück dieser delikaten Torte. Und vergessen Sie nicht, uns einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Ihnen das Rezept gefallen hat. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! 🍰✨


Tipps:

  • Wenn Sie keine Mokkaschokolade finden, können Sie Zartbitterschokolade verwenden und einen Teelöffel Instant-Espressopulver hinzufügen.
  • Die Torte kann gut im Voraus zubereitet werden und schmeckt am nächsten Tag oft noch besser, wenn sie durchgezogen ist.
  • Variieren Sie das Rezept, indem Sie statt Eierlikör einen anderen Likör Ihrer Wahl verwenden, wie z.B. Amaretto oder Baileys.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *