Chinesisch gebratene Nudeln mit Hühnchenfleisch, Die Sauce schmeckt zum Reinlegen

Gebratene Woknudeln mit Hähnchen und Gemüse

Zutaten für 1 Portion:

  • 125 g Woknudeln
  • 1 Handvoll Karotten, in Streifen geschnitten
  • 1 Handvoll Sojasprossen
  • 1 Handvoll Lauch, kleingeschnitten
  • 1 EL Zwiebeln, gehackt
  • 1 Ei, verquirlt
  • 80 g Hähnchenfleisch
  • ¼ TL Zucker
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • Etwas Salz
  • Etwas weißer Pfeffer
  • Etwas Sesamöl
  • Etwas Öl zum Braten

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 15 Minuten
Gesamtzeit: ca. 35 Minuten

  1. Nudeln zubereiten:
  • Die Woknudeln mit warmem Wasser übergießen und etwa 15 Minuten ziehen lassen oder nach Packungsangabe kochen, bis sie gar, aber nicht zu weich sind. Dann abtropfen lassen.
  1. Hähnchen vorbereiten:
  • Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser kochen, bis es durchgegart ist, und dann abtropfen lassen.
  1. Ei anbraten:
  • Etwas Öl in einen heißen Wok oder eine Pfanne geben. Das verquirlte Ei hineingeben und kurz anbraten, dabei verrühren.
  1. Zwiebeln und Gemüse hinzufügen:
  • Die gehackten Zwiebeln zum Ei hinzufügen und kurz weiterbraten.
  • Karottenstreifen und Lauch hinzufügen und kurz mitbraten.
  1. Nudeln und Würzen:
  • Die abgetropften Nudeln in den Wok geben und mit den anderen Zutaten vermischen.
  • Mit Salz, Zucker und der dunklen Sojasauce würzen und gut durchmischen. Weiter braten, bis alles gleichmäßig erhitzt ist.
  1. Fleisch und Sojasprossen hinzufügen:
  • Das gekochte Hähnchenfleisch und die Sojasprossen in den Wok geben und kurz untermischen, bis alles gut erhitzt ist.
  1. Abschmecken und Servieren:
  • Etwas weißen Pfeffer und ein bisschen Sesamöl (ca. ½ – 1 TL) hinzufügen und alles gut vermischen.
  • Sofort servieren.

Guten Appetit!

Tipps:

  • Variationen: Sie können auch andere Gemüsesorten wie Paprika, Brokkoli oder Zucchini hinzufügen, um den Geschmack zu variieren.
  • Würzung: Je nach Vorliebe können Sie mehr Sojasauce oder auch etwas Chiliflocken für eine schärfere Note hinzufügen.
  • Vegetarische Option: Ersetzen Sie das Hähnchenfleisch durch Tofu oder eine andere pflanzliche Proteinquelle.

Wenn euch das Rezept gefällt, bitte hinterlassen Sie einen Kommentar! Vielen Dank 💓

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *