Blitzkuchen mit Mandeln in nur 5 Minuten, soo lecker!

Mandelkuchen Rezept

Zutaten

  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 180 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 200 g gehobelte Mandeln
  • 2 EL Milch
  • 1 Becher Sahne (200 ml)
  • 1 Becher Zucker (200 g)
  • 2 Becher Mehl (400 g)

Zubereitung

Vorbereitung:

  1. Zutaten abmessen: Verwenden Sie einen leeren Sahnebecher als Maß für Zucker und Mehl. Spülen Sie den Becher aus und verwenden Sie ihn zum Abmessen der Zutaten.
  2. Backofen vorheizen: Heizen Sie den Backofen auf 175 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) vor.
  3. Backblech vorbereiten: Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und stellen Sie es zur Seite.

Teig zubereiten:

  1. Eier und Zucker: In einer großen Schüssel die Eier und den Becher Zucker mit einem Handmixer oder Schneebesen schaumig schlagen, bis die Mischung hell und cremig ist.
  2. Sahne: Den Becher Sahne hinzufügen und gut verrühren.
  3. Trockene Zutaten: Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter die feuchte Mischung rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Erster Backvorgang:

  1. Teig auf das Blech streichen: Den vorbereiteten Teig gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen.
  2. Vorbacken: Den Teig in den vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) schieben und etwa 10 Minuten vorbacken, bis er leicht fest wird, aber noch nicht vollständig durchgebacken ist.

Belag vorbereiten:

  1. Butter schmelzen: In einem kleinen Topf die Butter langsam schmelzen lassen.
  2. Mandeln, Zucker und Milch: Sobald die Butter geschmolzen ist, den Zucker, die gehobelten Mandeln und die Milch hinzufügen. Alles gut verrühren, bis die Mandeln gleichmäßig bedeckt sind und der Zucker sich aufgelöst hat.

Zweiter Backvorgang:

  1. Mandelmischung auf dem Teig verteilen: Den vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen und die Mandelmischung gleichmäßig darauf verteilen.
  2. Weiterbacken: Das Blech zurück in den Ofen schieben und den Kuchen weitere 10 Minuten backen, bis die Mandeln goldbraun und knusprig sind.

Fertigstellung:

  1. Kuchen abkühlen lassen: Den fertigen Mandelkuchen aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech vollständig abkühlen lassen, bevor Sie ihn in Stücke schneiden.
  2. Servieren: Den Kuchen in Quadrate oder Rauten schneiden und auf einer Servierplatte anrichten.

Guten Appetit!

Zusätzliche Tipps und Informationen:

  • Variationen: Sie können der Mandelmischung auch einen Hauch Vanilleextrakt oder Zimt hinzufügen, um dem Kuchen eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen.
  • Aufbewahrung: Der Kuchen bleibt in einer luftdichten Dose etwa 3-4 Tage frisch. Sie können ihn auch einfrieren und bei Bedarf auftauen.
  • Nährwerte: Dieser Kuchen ist reich an Mandeln, die gesunde Fette und Proteine enthalten. Allerdings ist er auch zuckerhaltig, daher sollte er in Maßen genossen werden.

Feedback: Hallo! Wenn euch das Rezept gefällt, hinterlasst bitte einen Kommentar. Vielen Dank 💓

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *