Amerikanische Pfannkuchen, Mhmm unglaublich lecker

Rezept für Saftige Pancakes mit Ahornsirup

Zutaten:

  • 120 ml Milch
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 200 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 2 EL Zucker
  • Etwas Olivenöl zum Braten
  • Ahornsirup zum Servieren

Zubereitung:

  1. Eier verquirlen:
  • Zuerst die Eier in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen oder Handmixer zu einer hellen, schaumigen Masse verquirlen. Dies sorgt für luftige Pancakes.
  1. Milch und Joghurt mischen:
  • Die Milch und den Naturjoghurt in einer separaten Schüssel gut vermischen. Ich verwende etwa 200 ml Joghurt und den Rest Milch. Ihr könnt jedoch auch mehr oder weniger Joghurt nehmen, je nachdem was ihr gerade da habt. Diese Mischung macht die Pancakes besonders dick und saftig.
  1. Trockene und nasse Zutaten kombinieren:
  • Das Mehl und das Backpulver sieben und zusammen mit der Milch-Joghurt-Mischung, einer Prise Salz und dem Zucker nach und nach zu den verquirlten Eiern geben. Dabei kontinuierlich rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Falls der Teig zu dick ist, könnt ihr noch etwas mehr Milch hinzufügen, bis die Konsistenz dickflüssig, aber gut gießbar ist.
  1. Pfanne vorbereiten:
  • Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und jeweils etwa einen Teelöffel Öl hineingeben. Es ist wichtig, nur wenig Öl zu verwenden und die Pancakes langsam bei mittlerer Hitze auszubacken, um ein gleichmäßiges Garen und eine schöne goldbraune Farbe zu erreichen.
  1. Pancakes backen:
  • Eine kleine Menge Teig in die Pfanne geben, sodass ein runder Pancake entsteht. Den Pancake so lange backen, bis sich an der Oberfläche kleine Bläschen bilden und die Ränder fest werden. Dann vorsichtig wenden und die andere Seite ebenfalls goldbraun backen. Den gesamten Teig nacheinander zu Pancakes verarbeiten.
  1. Servieren:
  • Die fertigen Pancakes auf einem Teller stapeln und nach Belieben mit Ahornsirup, Zuckerrübensirup oder frischen Früchten und Quark servieren.

Genießt diese leckeren Pancakes am besten warm direkt aus der Pfanne. Sie sind ein perfektes Frühstück oder Brunch-Gericht und lassen sich wunderbar mit verschiedenen Toppings variieren.

Guten Appetit! 🍽️🥞


Meine lieben, wenn euch das Rezept gefällt, hinterlasst bitte einen Kommentar! Euer Feedback ist immer willkommen und motiviert uns, weitere köstliche Rezepte mit euch zu teilen. Vielen Dank und viel Spaß beim Kochen und Genießen! 💞

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *